Korund­schei­ben­mühlen zur Nass­ver­mah­lung Type K-MT

Mühlen zur Feinvermahlung von flüs­sig­en und pastösen Produkten in der Lebensmittel­industrie

Anders als bei Feinschneidsystemen ermöglicht es die Mühlentechnologie, dass auch kleinste Feststoffpartikeln und Fasern in der Mahlzone auf bis zu ca. 30 µm zerkleinert werden können. Durch die Berührung und den Druck der Mahlscheiben kann das Pro­dukt durch kleine Ringspalten unbearbeitet bleiben. Die Scherkräfte der Mahl­schei­ben erzeugen ein homogenes Produkt. Die Mühlen sind als Einzel­maschinen oder auch als Anlagen mit Zuführungspumpen lieferbar.

Typische Anwendungen von Korundscheibenmühlen

  • Vor- und Feinvermahlung von Senf

  • Vermahlung von Gemüsen zu Pürees

  • Vermahlung von Früchten zu Pürees

  • Vermahlung von Fisch und Schalentieren zu Pasten

© Kaltenbach |
Impressum | Datenschutz